Finde Deinen individuellen Weg  zu mehr seelischer und körperlicher Balance...
 
Starte jetzt Deine Reise zu mehr Wohlbefinden!

Die Wirbelsäule - der Zauberstab des Lebens

Mit einer an Dich angepassten Yogapraxis 

zu innerer Harmonie und Balance


 

Du hast Schmerzen und fühlst Dich steif in der Wirbelsäule?


Du hast Angst durch falsche Yoga-Haltungen etwas zu verschlimmern?


Du möchtest Dir selber etwas Gutes tun und  unabhängig sein?

 


Finde durch kleine Veränderungen und eine an Dich angepassten Yogapraxis wieder in Deine

 Balance

  und Dein

körperliches & seelisches

 

 Wohlbefinden

 

 


Sehr häufig geht eine Skoliose oder auch andere Wirbelsäulendeformationen mit seelischem und körperlichem Unwohlsein einher.

 

Sei es, weil Du mit eine Wirbelsäulenrotation Schmerzen oder Angst hast, Dich von Ärzten nicht verstanden fühlst oder aber das Gefühl hast nicht gut genug zu sein.

Doch es sei dir gesagt: Du bist wunderbar, so wie du bist!

 

Finde wieder Deine innere Balance, lerne Deinen Körper so anzunehmen und zu lieben, wie er ist. Gemeinsam entwickeln wir einen Plan, was Du selber bei Schmerzen tun kannst, sodass Du Dich einfach wohlfühlst.

Yoga ist so ein wertvolles Tool, um wieder mit Deinem Körper in Verbindung zu kommen.
Dennoch sind manche Yogahaltungen in ihrer klassischen Form nicht geeignet bei einer Skoliose und bedürfen einer Anpassung, damit ein inneres Gleichgewicht entstehen darf und die Skoliose nicht verstärkt, sondern ausgeglichen wird. So brauchen bei Skoliose oder Kyphose, einige Bereiche Deines Rückens etwas mehr Dehnung und die anderen mehr Kräftigung. D.h. die Haltung werden ggf. auf jeder Seite unterschiedlich ausgeführt. Der Atem spielt hierbei eine ganz wichtige Rolle. Durch ihn unterstützen Du Deinen Körper in der Aufrichtung und kannst wiederum die verspannten Muskelbereiche durch den Atem entspannen.

Und so kann Dein Weg zum inneren Gleichgewicht mit Yoga bei Skoliose oder anderen Beschwerden in der Wirbelsäule, aussehen:

1. Wir lernen uns in einem kostenlosen Termin erstmal kennen und schauen, wo wir den Schwerpunkt in unsere Zusammenarbeit legen wollen.

2. Wir erstellen ein Übungsprogramm, welches auf Dein Skoliosemuster und Deine Wünsche angepasst ist und wir machen eine gemeinsame Yogapraxis hiermit. Hinterher kannst Du mit der schriftlichen Anleitung die Haltungen jederzeit zu Hause üben und verinnerlichen.

3. In einem weiteren Termin passen wir eine klassische Yogastunde im Flow an Dein Skoliosemuster an und legen hier zusätzlich Deinen mentalen Schwerpunkt.

Kosten: 85€ pro Stunde


Du kannst hierbei ganz bequem von Termin zu Termin buchen. Wir treffen uns bei mir oder auch gerne online. 

Wenn Fragen auftreten sollten, kannst Du Dich jederzeit bei mir melden und ich helfe Dir weiter.


Erfahre mit Deinem individuellen Yogaprogramm Deinen Weg zu mehr Leichtigkeit und innerer Balance bei Skoliose oder anderen Wirbelsäulendeformationen. Du lernst Dein Körpergefühl und Dein Selbstbild wieder neu kennen und fühlst Dich aufgerichteter. Zudem sind die verspannten Bereiche wieder lockerer, so dass eine Länge hier wie von selbst entsteht.


Wenn Du bereits Yogaerfahrungen hast, bekommst Du Sicherheit, dass Du die Yogahaltungen selber optimal an Deine Wirbelsäule anpassen kannst und so noch mehr in Deine innere Balance kommst, Dich aufgerichtet und ausgeglichen fühlst.


Vereinbare Dein kostenloses Impulsgespräch


Ich habe selber seit meiner Jugend eine Skoliose und Kyphose und weiß, wie es sich anfühlt, wenn durch Ärzte oder Physiotherapeuten der Eindruck entsteht, dass der Körper immer weiter optimiert werden soll, in eine Richtung gedrückt wird, um gerader zu werden. 

Im nachhinein ist mir klar: Es fühlte sich an wie ein einengen und gegen meinen eigenen Körper arbeiten.

Kennst Du dieses Gefühl auch?

Meine Atmung wurde jahrelang mit einem Korsett eingeschränkt. Auch das ist keine Seltenheit. Die Atmung stellt jedoch die Verbindung zu uns selber her.

Und so verlor ich mit der Zeit die Verbindung zu mir selber und bekam das Gefühl, dass ich nicht gut genug bin, so wie ich bin. 



Mit Yoga und dem bewussten Atmen, habe ich mehr zu meiner inneren Balance gefunden und gelernt mich so anzunehmen, wie ich bin.

Dennoch habe ich gemerkt, dass einige Yogahaltungen mir und meiner Skoliose weniger gut taten oder einfach nicht so gut klappten.

Erst durch die Anpassung meiner eigenen Yogapraxis mit Elementen aus der Ayuryogatherapie bei Skoliose habe ich gespürt, wie sich mein Körper nach der Yogapraxis wieder vollständig in Balance und ausgeglichen fühlt. Schmerzen konnten weichen und dabei ein Gefühl von Leichtigkeit, Beweglichkeit, sowie Länge und Aufrichtung, entstehen.

Außerdem habe ich selber erfahren, wie es sich anfühlt mit meinem Körper zusammen zuarbeiten, um eine Aufrichtung von innen heraus, ohne Spannung und Druck, sondern ganz entspannt und wie von selbst, zu generieren.


Gerne zeige ich Dir, wie Du Yoga an Dich und Deine individuelle Wirbelsäule anpassen kannst und wir erarbeiten gemeinsam Deinen Weg zu mehr Wohlbefinden und Selbstliebe bei Wirbelsäulenverschiebungen (Skoliose, Kyphose etc.).


Dein Weg zur Inneren Balance



Referenzen 

"Nun wird mein Yogaprogramm so langsam zur Routine. Es tut mir sehr gut. Ich fühle mich körperlich gedehnt und seelisch entspannt. Da ich nun weiß, wie ich einige der bekannten Yoga-Übungen passend zu meiner Skoliose ausüben kann, kann ich mich noch mehr  darauf einlassen. Ich habe nicht mehr die Angst etwas zu machen, was mir im Nachhinein nicht gut tut.  Danke auch für deine Aufzeichnungen dazu. Sie sind sehr gut verständlich. Ich freue mich auf eine nächste Stunde bei Dir."


Nimm Deine Gesundheit selbst in die Hand und finde mit Spaß und Freude Deinen Weg zu mehr Leichtigkeit und innerer Balance.



 
 
 
 
E-Mail
Infos